flussbau iC

Forschung und Entwicklung

Projekt 1/3

ERO-SED - Analysemethode

Standort

Österreich

Projektdauer

Leistungen

Entwicklung der Analysemethodik ERO-SED

ERO-SED - Analysemethode
ERO-SED - Analysemethode

ERO-SED (EROsion - SEDimentation)

Ausweisung von Erosions- und Sedimentationsbereichen über eine ablaufende Welle. Analyse und Bewertung der morphologischen Veränderungen unter Berücksichtigung des Feststoffinputs, der Kornverteilungen und des Wellenablaufs.

Diese Analysemethode wurde in unserem Unternehmen entwickelt und seitdem erfolgreich für morphologische Analysen eingesetzt. Diese weiterführende Analyse lässt Rückschlüsse auf eine zu erwartende Morphologieentwicklung zu und ermöglicht die Abschätzung der Veränderung des Feststoffhaushaltes aufgrund baulicher Veränderungen. Auch Veränderungen der morphologischen Rahmenbedingungen, wie die Begrenzung des transportierten Geschiebes aufgrund einer neu errichteten Sperre flussauf, lassen sich mit dieser Methode abschätzen.

Diese Bearbeitungsmethodik gründet auf 2D-Hydraulikberechnungen und ist prinzipiell modellunabhängig. Erosions- und Sedimentationsbereiche werden auf Basis unterschiedlicher Bau- bzw. Gestaltungsvarianten dargestellt und bewertet. Die Ergebnisse können leicht und schnell verständlich aufbereitet werden.