flussbau iC

Wasserbau

Projekt 3/4

Hochwassersofortmaßnahme Saalachspitz - Wasserbauliche Einreich- und Detailplanung

Standort

Österreich / Salzburg

Projektdauer

Jänner bis Dezember 2014

Leistungen

Wasserbauliche Detailplanung

Hochwassersofortmaßnahme Saalachspitz - Wasserbauliche Einreich- und Detailplanung
Hochwassersofortmaßnahme Saalachspitz - Wasserbauliche Einreich- und Detailplanung

Ziele des Projekts
Erstellung ausführungsreifer Projektunterlagen gemäß RIWA-T, aufbauend auf dem wasserrechtlichen Einreichoperat und des wasserrechtlichen Bewilligungsbescheid und Baubegleitung.

Projektbeschreibung
Aufweitungen und Renaturierungen an Salzach und Saalach im Bereich der Saalachmündung (Saalachspitz) von Salzach-Flkm 59 bis etwa Flkm 61 und der Saalach von der Saalachmündung (bis etwa Flkm 2.0). Primärziel aller aktuellen Planungen an der Salzach ist die Sicherstellung der Sohlstabilität. Das Projekt stellt die Erweiterung der bereits umgesetzten Maßnahmen zur Herstellung der Sohlstabilität, der Hochwassersicherheit und zur Verbesserung des Gewässerzustandes gemäß WRG und EU-WRRL.

Projektkennzahlen
Gesamtlänge der Maßnahmen ca. 4km; HQ100 ca. 3100m³/s

Projektbesonderheiten
Parallel zur Projektausführung wurde die Detailplanung bereits umgesetzt. Anfragen seitens der Baustelle wurden laufend bearbeitet.
Ein weiterführendes Video finden Sie hier!

Leistungen
Ausführungsplanung:
wasserbauliche Berechnungen (hydraulische 2d-Modelle)
Koordinatenlisten, Detailpläne, Bauunterstützung