flussbau iC

Hydraulik

Projekt 4/4

Studie zur Optimierung Hochwasserrückhalt Tiebel - Teuchenbach

Standort

Österreich / Kärnten

Projektdauer

2011 - 2013

Leistungen

Vermessung, NA-Modellierung, Variantenstudie, Machbarkeitsanalyse, Abstimmungsgespräche mit Grundbesitzern und Behörden

Studie zur Optimierung Hochwasserrückhalt Tiebel - Teuchenbach

Ziele des Projekts
Ermittlung von effizienten Rückhaltebeckenstandorten an Tiebel und Teuchenbach, Erlangung der Zustimmung der Grundstücksbesitzer

Projektbeschreibung
Aus Vermessung von potentiellen Beckenstandorten an Tiebel und Teuchenbach wird im Zuge einer Variantenstudie eine optimierte Lösung von Standorten gefunden. Begleitend erfolgte eine hydrologische Untersuchung des Ist- und Soll-Zustandes Teuchenbach und Tiebel. Abschließend erfolgte die Machbarkeitsstudie der Beckenstandorte

Projektkennzahlen
Einzugsgebietsfläche: 58 km²
Gerinnelänge: 20 km

Projektbesonderheiten
Eine besondere Herausforderung stellte die für ein künftiges Projekt erforderliche Zustimmung der Grundstückseigentümer dar. Diese wurde durch lokale Ortskenntnis, Präsenz und angepasste Lösungsvorschläge erzielt.

Leistungen
Vermessung von drei potentiellen Beckenstandorten am Teuchenbach
Hydrologische Untersuchung des Ist-Zustandes Teuchenbach und Tiebel
Machbarkeitsstudie der Beckenstandorte
Hydrologische Modellierung des Sollzustandes Teuchenbach und Tiebel