flussbau iC

Baustart Hochwasserschutz Globasnitz / Globasnica am Feuersbergbach

Juli 2018 || Auftraggeber: Amt der Kärntner Landesregierung

Mit den Schutzmaßnahmen am Feuersbergbach wird die im Bereich von Traundorf im Jahr 2002 begonnene Umsetzung des Hochwasserschutzes am Globasnitzbach weitergeführt. Damit wird eine Hochwassersicherheit bis zu einem 30-jährlichen Ereignis (HQ30) für die gefährdeten Siedlungsbereiche erreicht. Erst nach Fertigstellung der geplanten Hochwasserrückhaltebecken kann das Schutzziel mit einer Sicherheit bis zu einem 100-jährlichen Ereignis (HQ100) gewährleistet werden. 

Die Baumaßnahmen umfassen eine Eintiefung und Aufweitung des Gewässerbettes sowie eine Ufersicherung mittels Wasserbausteinen. Im Zuge der Baumaßnahmen werden auch zwei Wirtschaftsbrücken, eine Gemeindestraßenbrücke und ein Fußgängersteg neu errichtet. (Bundeswasserbauverwaltung Kärnten)

Die flussbau iC ist bei diesem Projekt für Ausführungsplanung, Ausschreibung, Beweissicherung und die Örtliche Bauaufsicht verantwortlich. 

 

Dateien:
Datei herunterladen (7.6 Mbyte)